Erfrische Deine Augen mit diesen praktischen Augenmassagegeräten

Die Augen sind das Tor zur Seele. Sieht Deine Augenpartie müde und verschlafen aus, könnte dies den Eindruck erwecken als würdest Du energielos sein. Aufgeweckter siehst Du hingegen aus, wenn die Augen strahlen. Ebenso können Falten im Augenbereich den Gesamteindruck trüben und ein müderes Erscheinungsbild hinterlassen.

Mit dem Augenmassagegerät massierst Du die Augenpartie und verbesserst das Hautbild. Doch auch gegen Kopfschmerzen und anderen Beschwerden ist das Augenmassagegerät ein sinnvolles Mittel.

Erfahre, wie dieses Massagegerät Dir hilft und wie es sich einsetzen lässt.

Was ist ein Augenmassagerät?

Stehst Du viel unter Stress, arbeitest für lange Zeit vor dem PC oder bist viel unterwegs, könnten sich diese Strapazen in der Augenpartie widerspiegeln. Diese wird deutlich von der Müdigkeit gezeichnet sein, sodass Du weniger frisch und erholt aussiehst.

Das Augenmassagegerät verfügt über unterschiedliche Massagefunktionen, um für eine Erholung zu sorgen. Dank der Massage wird die Durchblutung angeregt und die Regeneration gefördert.

Dies geschieht zum Beispiel mit Hilfe von Vibrationen, welche großflächig vom Massagegerät abgegeben werden. Diese lockern vor allem das oberflächliche Gewebe und bewirken eine Verjüngung.

Eine größere Massagewirkung erzielen Modelle, die mit einem Luftdruck arbeiten. Der Luftdruck wirkt gezielt auf einzelne Partien gerichtet und regen die Durchblutung an. Die Wirkung ist hierbei vergleichbar mit einer Shiatsu Massage.

Weitere Alternativen setzen auf Schallwellen, um tief in das Gewebe vorzudringen. Die Schallwellen wirken nicht nur auf die obere Hautschicht ein, sondern entfalten ihre Wirkung in der Tiefe. Dort erzeugen sie eine Wärme, welche die Durchblutung anregt und die Selbstheilungskräfte verbessert.

Mit diesen drei Funktionsweisen wird eine Massage der Augenpartie erreicht, um für eine Linderung der Beschwerden zu sorgen. Wähle das Modell, welches zu Deinen Beschwerden passt und genau die Wirkung erzielt, die Du erfahren möchtest.

Unterschiede gibt es zudem noch in der Ausführung. Möchtest Du das Augenmassagegerät mobil nutzen, um etwa in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit zu entspannen, gibt es dafür faltbare Modelle. Diese lassen sich selbst in einer kleinen Handtasche verstauen und unkompliziert anwenden.

Intensiver sind hingegen die nicht faltbaren Augenmassagegeräte. Diese sind zwar etwas größer, die Massagewirkung dafür stärker. Für eine intensive Massage solltest Du lieber diesen Modellen vertrauen.

Welche Wirkung erzielt es?

Das Augenmassagegerät führt eine Massage im Augenbereich durch. Ist Dein Alltag geprägt von Stress und erhältst Du nicht ausreichend Schlaf, wird sich dies an den Augen deutlich abzeichnen. Doch selbst bei einem gesunden Lebensstil könnte es vorkommen, dass die Augen nicht so frisch aussehen, wie es Deiner Vorstellung entspricht.

Augenmassagegerät - Falten
Mit dem Augenmassagegerät linderst Du Falten und wirkst jünger

Eine Hauptwirkung liegt in der Beauty-Anwendung. Die Massage bewirkt, dass die Augenpartie jünger und frischer aussieht. Durch das Einwirken des Augenmassagegerätes wird die Durchblutung gefördert und Falten sowie Augenringe oder ähnliche Beeinträchtigungen gelindert. Dadurch wirst Du jünger und viel erholter aussehen.

Doch nicht nur für ein schöneres Erscheinungsbild ist das Augenmassagegerät sinnvoll. Arbeitest Du für eine lange Dauer am PC, stellt dies eine hohe Belastung für die Augen dar. Du wirst weniger blinzeln und die Augenmuskulatur ermüdet schneller. Dies kann nicht nur zu Problemen beim Sehen führen, sondern zu Kopfschmerzen und einer regelrechten Trägheit der Augen.

Mit dem Augenmassagegerät bewirkst Du eine Erholung der Muskulatur. Diese regeneriert sich schneller und die Augen werden sich weniger müde anfühlen. Auch auf die Kopfschmerze hat dies einen positiven Effekt. Insbesondere wenn die Beschwerden am Ende eines langen Arbeitstages auftreten, solltest Du solch ein Massagegerät testen, um Linderung zu verschaffen. In Kombination mit einem Nackenmassagegerät wirst Du effektiv der Belastung der langen Arbeit im Büro entgegenwirken und Deine Gesundheit fördern.

Anwendung

Damit das Augenmassagegerät seine volle Wirkung entfaltet, ist eine optimale Anwendung notwendig. Andernfalls wird zwar auf die Muskulatur eingewirkt, der positive Effekt verpufft aber direkt.

Daher ist es im ersten Schritt förderlich, wenn Du das Augenmassagegerät in einer ruhigen und entspannten Umgebung benutzt. Nimm Dir ruhig ausreichend Zeit und blende alle Stressfaktoren aus. Eine Anwendung im Zug oder während der Pause im Büro ist zwar möglich, wird aber nicht den gleichen Erholungseffekt besitzen, als wenn Du für eine optimale Atmosphäre sorgst. Denn die Augenmassage soll nicht nur auf die Augenpartie wirken, sondern auch eine entspannende Wirkung entfalten.

Kontaktlinsen
Vor der Anwendung des Augenmassagegerätes musst Du Kontaktlinsen und Make-up entfernen

Bevor Du das Gerät anwendest, müssen Kontaktlinsen sowie das Make-up entfernt werden. Dies ist wichtig, damit die Massage tatsächlich die Haut erreicht und die positive Wirkung eintritt. Danach ziehst Du das Augenmassagegerät mit dem Gurt über den Augenbereich. Das Gerät sollte angenehm aufliegen und nicht schmerzhaft sein. Es muss allerdings so fest anliegen, dass die Massage auch ihre Kraft auf den Augenbereich überträgt. Finde eine ausreichende Stärke, sodass Du das Augenmassagegerät für ca. 15 Minuten problemlos auf dem Kopf belassen kannst.

Nach der Anwendung solltest Du das Gerät reinigen. Dies gelingt ganz einfach mit einem Tuch, welches Du mit Haushaltsalkohol beträufelst. Alternativ sind auch Brillentücher oder ähnliche Hygienetücher gut geeignet, um das Massagegerät zu desinfizieren.

Preis

Beim Kauf wird sicherlich Dein Budget eine große Rolle spielen. Möchtest Du ein Modell, welches zahlreiche Funktionen verspricht und möglichst intensiv auf Deine Augenpartie wirkt, wird ein hochwertiges Modell gerne mehr als 100 Euro kosten.

Kleinere und handlichere Modelle sind jedoch wesentlich günstiger zu haben. Für weniger als 50 Euro gibt es einfache Ausführungen, die einer leichten Faltenbildung bereits entgegenwirken. Probiere doch diese günstigen Modelle aus und schone Dein Budget.

Im Vergleich zu einer professionellen Massage wird sich die Anschaffung ohnehin nach wenigen Anwendungen bereits rentieren. Zudem sind die Massagen wirkungsvoller, als wenn Du selber versuchst Hand anzulegen oder Dein Partner Dich massiert.

Darauf musst Du beim Kauf achten

Der Preis ist sicherlich ein Hauptaugenmerk bei der Wahl des idealen Augenmassagegerätes. Doch welche Eigenschaften spielen beim Kauf noch eine Rolle?

Achte auf die folgenden Kriterien, um die richtige Wahl zu treffen und ein Modell zu finden, welches genau Deine Anforderungen erfüllt.

Massageprogramme

Die Massagegeräte mögen auf den ersten Blick unscheinbar erscheinen. Doch mit einem einzelnen Gerät lassen sich in der Regel unterschiedliche Massageprogramme auswählen. Diese zielen etwa darauf ab, dass die Intensität mal stärker oder schwächer ist oder über einen definierten Zeitverlauf sich ändert.

Verfügt das Augenmassagegerät über mehrere Massageprogramme, wird die Anwendung eine größere Abwechslung darstellen. Dadurch gewöhnt sich Deine Augenpartie nicht so sehr an die Massage und erfährt bei jeder Anwendung eine größtmögliche Erholung.

Ebenso ist es Dir möglich gezielter auf Deine Bedürfnisse einzugehen. Mit den unterschiedlichen Massageprogrammen wirst Du etwa präzise die Falten lindern oder für eine Erholung der Muskulatur sorgen.

Wirkprinzip

Je nach Deinen Zielen, die Du mit der Augenmassage erreichen möchtest, könnte sich eine andere Massageform als vorteilhafter erweisen.

Modelle, die mit einer Vibrationsfunktion ausgestattet sind, lockern das Gewebe. Sie führen eine Entspannung herbei und werden vor allem aufgrund der Anti-Falten Wirkung geschätzt.

Frischer sehen Deine Augen jedoch aus, wenn Luftdruck eingesetzt wird. Mit der Massage durch die Luftdruckwellen wird die Durchblutung verbessert. Das Hautbild erscheint gesünder und der Stoffwechsel wird in diesem Bereich angeregt. Dadurch fällt der Abtransport von Giftstoffen leichter und die Augenpartie erscheint frischer.

Eine größere Wärmewirkung erzielen Modelle, die auf Basis von Infrarot die Haut stimulieren. Das Gewebe entspannt und die Blutgefäße erweitern sich. Dies fördert die Durchblutung und die Selbstheilungskräfte.

Je nach gewünschter Wirkung solltest Du darauf achten, welche Massagefunktion bei dem Augenmassagegerät zum Einsatz kommt.

Weitere Features

Ein Augenmassagegerät stimuliert nicht nur die Muskelpartie am Auge. Es soll auch eine Entspannung für Dich darstellen und den Stress lindern. Daher sind manche Geräte noch mit weiteren Funktionen ausgestattet, die für eine größere Erholung während der Massage sorgen.

Augenmassagegerät - Bahn
Möchtest Du das Augenmassagegerät in der Bahn nutzen, ist die Bluetooth-Funktion nützlich

Manche Geräte setzen hierfür auf eine integrierte Musik und Geräusche. Meist werden Naturgeräusche, wie etwa Ozeanwellen oder Vogelstimmen abgespielt, damit Du für die Anwendungsdauer in eine andere Welt abtauchst. Dies ist besonders praktisch, wenn Du das Massagegerät in der Bahn oder im Büro anwendest und nicht von der lauten Umgebung gestört werden möchtest.

Als Alternative gibt es auch Modelle, die über eine Bluetooth-Funktion verfügen. Bei diesen kannst Du Deine eigene Musik abspielen und Dich mit diesen wohltuenden Klängen entspannen.

Um die Augen zu entspannen, verfügen manche Modelle über ein integriertes Display. Dieser sendet bestimmte Reize aus, um die Belastung nach einem langen Tag vor dem Computerbildschirm zu reduzieren.

Eine Entspannung für die Augen

Sind Deine Arbeitstage lang und Deine Augenpartie gezeichnet vom Stress und einem fehlenden Schlaf, wird das Augenmassagegerät Dein idealer Helfer sein. Mit diesem massierst Du auf verschiedene Weisen die Augenpartie und erzielst eine vielfältige Wirkung.

Deine Augenpartie wird weniger müde erscheinen, Falten gehen zurück und die Augen erholen sich. Nutze das Augenmassagegerät, falls Du für längere Zeit vor einem Bildschirm arbeitest oder einfach nur frischer und jünger aussehen möchtest.

Ob zu Hause, in der Bahn oder während der Mittagspause, das Massagegerät lässt sich flexibel anwenden und wird eine optimale Erholung bieten.