Fördere Deine Gesundheit mit diesen hochwertigen Blumenfeldkissen

Die Akupressur entstammt der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie geht davon aus, dass der Körper von zahlreichen Energielinien durchzogen ist. Diese üben einen Einfluss auf Dein Wohlbefinden und die Gesundheit aus. Kommt es zu Blockaden der Energielinien, wird Dein Immunsystem geschwächt und Organe können nicht mehr effektiv arbeiten.

Mit einem Blumenfeldkissen bist Du in der Lage bestimmte Akupressurpunkte zu stimulieren. Du legst Dich auf das Kissen und durch die spitze Oberfläche wird ein Druck auf die Punkte ausgeübt. Dies löst die Energieblockaden und fördert Deine Gesundheit.

Erfahre, wie genau ein Blumenfeldkissen funktioniert und was es so besonders macht.

Was ist ein Blumenfeldkissen

Im Kern ist ein Blumenfeldkissen ähnlich aufgebaut wie die Blumenfeldmatte. Sie besteht aus einer Vielzahl von „Blumen“, welche wiederum mehrere Blüten beinhalten. Auf der Oberfläche der Blüten befinden sich Spitzen, welche auf Deine Haut einwirken.

Bei der Akupressur geht es nicht darum, dass sich die Nadeln in Deinen Körper bohren. Dies ist nur bei der Akupunktur der Fall. Die Akupressur ist demgegenüber sanfter und bearbeitet lediglich die Oberfläche.

Um die stimulierende Wirkung zu erzielen, besteht das Blumenfeldkissen aus einem weichen Kunststoff. Du legst Dich auf das Kissen und die Spitzen werden Deine Nervenenden stimulieren. Daraus ergeben sich die zahlreichen positiven Wirkeigenschaften, die Du für Dich nutzen kannst.

Die Form der Spitzen ist zudem etwas abgerundet. Dies verbessert das Liegegefühl und ermöglicht es Dir, Dich langsam an diese Stimulation zu gewöhnen. Nutze das Blumenfeldkissen nach einem anstrengenden Tag, um den Stress zu lindern oder löse Verspannungen. Die Wirkungen sind vielfältig, sodass Du mit Sicherheit von der Anwendung profitierst.

Durch die Gestaltung des Blumenfeldkissens werden der Nacken, Rücken oder Beine optimal stimuliert. Die Blumen sind großflächig verteilt und wirken auf eine Vielzahl von Akupressurpunkten gleichzeitig ein. Dadurch musst Du nicht zum Masseur, sondern kannst die Anwendung ganz einfach zu Hause in Deiner gewohnten Umgebung durchführen.

Wirkung

Die Wirkung ist eng an die Akupressur angelehnt. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird zwar von Energielinien gesprochen, doch die Wirkung ist heute wissenschaftlich belegt. Es werden Nervenenden und die Haut stimuliert, welches mit einigen gesundheitlich förderlichen Effekten einhergeht.

Lindert Verspannungen

Verbringst Du viel Zeit im Büro, wirst Du dies an den Verspannungen im Rücken und Nackenbereich spüren. Du nimmst eine einseitige Sitzhaltung ein und die Muskulatur wird nicht ausreichend belastet. Dadurch baut sich eine dauerhafte Spannung auf, welche selbst am Abend nicht mehr nachlässt.

Die Verspannungen führen zu einer Fehlhaltung und in der Folge ist nicht nur Deine Bewegungsfähigkeit eingeschränkt, sondern die Wirbelsäule wird ungünstig belastet. Wirbel und Bandscheiben nehmen dadurch Schaden, von welchem Du Dich nur schwer erholen kannst.

Um erst gar nicht in die Situation zu geraten, dass Du von Bandscheibenvorfällen und Hexenschüssen geplagt wirst, solltest Du ein Blumenfeldkissen verwenden. Dieses stimuliert eine Vielzahl von Nervenenden gleichzeitig und bewirkt auf diese Weise eine Entspannung. Das Bindegewebe lockert sich wieder und es wird die Grundlage dafür gelegt, dass die Muskulatur nicht mehr von Verspannungen betroffen ist. Das Blumenfeldkissen in Verbindung mit mehr Bewegung wird dauerhaft zu einer Reduzierung Deiner Verspannungen im Nacken und Rücken führen.

Bessere Stimmung

Blumenfeldkissen - Stimmung
Die Anwendung des Blumenfeldkissens führt zu einem höheren Wohlbefinden

Bist Du gestresst, wirst Du dies auf allen Ebenen merken. Körperlich geht es Dir nicht gut und Deine Laune wird wahrscheinlich dauerhaft im Keller sein. Allzu gerne würdest Du mal wieder mehr Freude empfinden und von all der Anstrengung abschalten.

Das Blumenfeldkissen stellt in dieser Situation das passende Hilfsmittel dar. Die Enden wirken auf die Nerven ein und dadurch werden verschiedene Hormone freigesetzt. Allen voran gehört dazu das Glückshormon Endorphin. Dieses wird durch die Stimulation vermehrt vom Körper ausgeschüttet.

Dies bewirkt, dass sich kurzzeitig Deine Stimmung hebt. Du wirst zwar nicht dauerhaft glücklicher, wirst aber zumindest für einen Augenblick zufriedener sein.

Intensiver sind hingegen die weiteren Auswirkungen des Endorphins, welches sich auf die Schmerzwahrnehmung und den Stress auswirkt. Nutzt Du das Blumenfeldkissen, werden die Endorphine zu einer geringeren Wahrnehmung des Schmerzes führen. Damit wirst Du die Verspannungen weniger spüren und als Beeinträchtigung spüren. Auch der Stress wird reduziert und Dein Schlaf verbessert. Mit dem Blumenfeldkissen bist Du also in der Lage umfangreich auf Dein Wohlbefinden einzuwirken.

Bessere Durchblutung

Der dritte Wirkkomplex setzt bei der Durchblutung an. Was in der Traditionellen Chinesischen Medizin als Meridian oder Energielinie bezeichnet wird, ist in Wahrheit vielmehr die Durchblutung. Über die Blutgefäße werden Muskulatur und Wirbel mit Nährstoffen versorgt. Ist die Durchblutung eingeschränkt, werden die Selbstheilungskräfte geschwächt und der Körper hat kaum eine Chance die bestehenden Leiden zu lindern.

Indem Du das Blumenfeldkissen anwendest, wirken die Spitzen auf die Hautpartien und beeinflussen die Durchblutung. Die Stimulation fördert die Durchblutung und die Blutgefäße transportieren wieder mehr Sauerstoff und Nährstoffe in die benötigten Bereiche.

Dadurch verbessert sich Deine Regeneration und Deine Gesundheit profitiert ebenfalls davon. Im Sport wirst Du höhere Leistungen vollbringen, Du wirst Dich wacher fühlen und mit mehr Lebensfreude in den Tag starten.

Anwendung

Die Anwendung des Blumenfeldkissens ist im Grunde recht einfach. Zunächst solltest Du herausfinden, wo Deine Problembereiche liegen. Ist mehr Dein Schulterbereich betroffen oder möchtest Du Deine Lendenwirbelsäule stärken? Falls Du häufiger unter Rückenschmerzen leidest, wird wahrscheinlich eine Akupressurmatte besser für Dich geeignet sein. Diese ist etwas größer und stimuliert noch mehr Akupressurpunkte.

Am besten ist es, wenn die Punkte auf die nackte Haut einwirken. Führe die Anwendung mit einem freien Oberkörper durch. Lege Dich dann langsam auf das Kissen und spüre den Druck. Ist der Druck zu unangenehm und schmerzhaft, lege ein Tuch über die Spitzen. Dadurch werden diese nicht ganz so intensiv auf Dich einwirken.

Zu Beginn wirst Du wahrscheinlich nur wenige Minuten auf dem Kissen aushalten. Steigere mit zunehmender Erfahrung die Anwendungsdauer. Eine schmerzlindernde Wirkung tritt ein, wenn Du zwischen 15 und 45 Minuten auf dem Kissen verbringst.

Für einen maximalen Entspannungseffekt solltest Du für erholsame Rahmenbedingungen sorgen. Vermeide jegliche Ablenkung und sorge für eine ruhige Umgebung. Dann wirst Du etwas Zeit für Dich finden, um Dir diese Auszeit zu gönnen.

Fördere die Selbstheilungskräfte mit dem Blumenfeldkissen

Führe ganz einfach eine Akupressur mit dem Blumenfeldkissen bei Dir zu Hause durch. Solche Kissen besitzen eine Vielzahl von Spitzen, welche die Haut und die Oberfläche stimulieren. Dadurch wirst Du eine komplexe Wirkung erzielen und Verspannungen sowie Stress gehören der Vergangenheit an.

Nutze diese einfache Möglichkeit, um Deine Gesundheit zu fördern und eine höhere Zufriedenheit im Leben zu erreichen.