Nutze die Kratzhand für Deine Entspannung

Was ist das Besondere an der Kratzhand?

Juckt es am Rücken kann es Dich fast um den Verstand bringen, wenn Du nicht in der Lage bist, die unangenehme Stelle zu erreichen. Deine Finger sind einfach nicht lang genug, um die juckende Stelle zu erreichen und andere Methoden haben nicht den gewünschten Erfolg gezeigt.

Dann wirst Du kaum darumkommen, ein Hilfsmittel einzusetzen. Die Kratzhand stellt eine praktische Verlängerung Deines Armes dar. Mit dieser bist Du in der Lage selbst schwer zugängliche Bereiche des Rückens zu erreichen und endlich für Linderung zu sorgen.

Doch welche Kratzhand ist für Dich am besten geeignet und welche unterschiedlichen Modelle gibt es?

Obwohl die Kratzhand ein recht simples Produkt ist, solltest Du Dich vor dem Kauf darüber informieren, welche Ausführung zum gewünschten Erfolg führt. Damit Du künftig dem Juckreiz zu Leibe treten kannst, erfährst Du nun, weshalb dieses Kratzaccessoire so nützlich ist.

Wofür kannst Du die Kratzhand verwenden?

Wie der Name schon verrät, wird die Handverlängerung hauptsächlich verwendet, um unzugängliche Bereiche am Rücken zu erreichen. Deine Beweglichkeit ist nicht ausreichend oder die Arme einfach zu kurz, um die juckende Stelle zu erreichen? Nun nimmst Du die Kratzhand zur Hilfe und diese dient als praktische Verlängerung. Durch die Gestaltungsform wirst Du einen ähnlichen Effekt erzielen, als wenn Du Deine eigene Hand verwenden würdest. Aufgrund dieser Verwendung wird das Gerät oftmals auch als Rückenkratzer bezeichnet.

Mit dieser einzigartigen Hand kannst Du nicht nur Dich selber, sondern auch Freunde oder Haustiere kratzen. Insbesondere wenn sich Deine Katze oder der Hund mal wieder auf dem Boden vor Dir ausbreiten und eine Streicheleinheit erwarten, musst Du nicht mehr den gemütlichen Fernsehabend unterbrechen. Du kannst ganz einfach von der Couch aus mit der Kratzhand das Haustier erreichen und für Genugtuung sorgen. Zudem ist die künstliche Hand hygienischer. Dies ist praktisch, wenn Du Dir eine offene Wunde zugezogen hast und nicht in direkten Kontakt mit dem Haustier treten willst.

Nicht nur an juckenden Körperstellen, auch im Haushalt kann der eigene Arm zu kurz sein. Steht etwas im höheren Regal, aber Du kannst es alleine nicht erreichen, ist die Kratzhand eine optimale Verlängerung. Du kannst damit das gewünschte Utensil aus dem Regal hervorholen. Somit entfällt der Aufwand sich erst eine kleine Tritthilfe oder gar eine Leiter beschaffen zu müssen.

Als Geschenk macht sich die Hand ebenfalls gut. Denn die meisten Menschen kämen gar nicht auf den Gedanken, sich solch ein Gerät selber zu kaufen. Nach der ersten Benutzung möchte es aber kaum jemand mehr missen. Verhelfe daher einer nahestehenden Person zum Glück und verschenke eine Kratzhand.

Die unterschiedlichen Merkmale

Obwohl die Kratzhand kein sonderlich komplexes Produkt ist, gibt es doch ein paar Unterschiede im Detail, die die Handhabung beeinflussen und für Deine Nutzung besser geeignet sein könnten.

Die wichtigste Eigenschaft ist, ob die Hand ausfahrbar ist. Dies gelingt mittels eines Teleskopstabes, welcher ausgefahren wird. Bist Du etwas größer oder wenig beweglich, sind diese Modelle besser für Dich geeignet. Durch die zusätzliche Länge wirst Du garantiert jede Stelle am Rücken erreichen. Zudem lassen sich diese Ausführungen platzsparender verstauen. Du solltest aber etwas vorsichtiger vorgehen, denn die Teleskopausführung stellt auch eine Schwachstelle dar.

Als zweites Hauptmerkmal gilt das Material. Hier gibt es im Wesentlichen die Varianten aus Edelstahl oder Holz. Edelstahl bietet den Vorteil, dass dieser langlebig und einfach zu reinigen ist. Da die Kratzhand direkt mit der Haut in Kontakt tritt, ist es wichtig auf die hygienischen Bedingungen zu achten. Ausführungen aus Holz haben hingegen einen gewissen eigenen Charme. Da Holz immer individuell ist, kann es hochwertiger wirken und sich gut in Deinen Haushalt einfügen.

Nutze dieses einfache Hilfsmittel und Du wirst es gar nicht mehr aus der Hand legen wollen. Kaufe es am besten Online und bereite einem guten Freund eine Freude.